Willkommen!

Vom 22. Juli 2019 an ist es soweit! Dann startet in Marpingen die Segelflug-DM in 15m- und 18m-Klasse. Während zwei Wochen wird bei hoffentlich bestem Segelflugwetter jeweils der Deusche Meister ermittelt.

Auf dieser Seite werden dazu während der Wettkampftage aktuellste Iniformationen von unserem Newsletterteam herausgegeben.

Sollten Sie eine Frage haben, können Sie sich gerne über unser Kontaktformular an uns wenden!

Siegerehrung

Nach 10 bzw. 9 Wertungstagen in der 15m- bzw. der 18m-Klasse war heute der offizielle Abschluss der Deutschen Segelflugmeisterschaften 2019 in Marpingen. Als Ehrengäste wurden begrüßt: Der Staatssekrätär im saarländischen Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz, Roland Krämer, der Landrat des Landkreises St.Wendel, Udo Recktenwald, der Bürgermeister der Gemeinde Marpingen, Volker Weber, der Vorsitzende der Bundeskommission Segelflug im DAeC, Walter Eisele, einer seiner Stellvertreter, Uli Gmelin, sowie der Präsident des AeroClub Saar, Ralf Hubo.

Diese DM war vom Wetter recht gut unterstützt worden. Zwar gab es in der ersten Woche eine für alle Beteiligten unangenehme Hitzeperiode, dennoch konnten immer passende Aufgaben für die Teiilnehmer erstellt werden. Die hohe Zahl der Wertungstage unterstreicht dies genauso wie die teils sehr hohen Durchschnittsgeschwindigkeiten von über 130 km/h, die während dieser DM erflogen wurden. Die Leistungen der während dieser Siegerehrung noch zu kürenden Sieger des letzten Wertungstages (15m: Georg Theisinger, 18m: Stefan Lichtmannecker) belegen dies eindrucksvoll.

In seiner kurzen Rede nach der Beklanntgabe der Tagessieger dankte Peter Schmitt als Wettbewerbsleiter nochmal allen Teilnehmern für den sicheren und fairen Ablauf des Wettbewerbs. Zusätzlich zum während der Abschlussfeier überbrachten Dank der Teilnehmer dankte Peter während des offiziellen Abschlusses der Meisterschaft nochmal den vielen Helferinnen und Helfern für die geleistete Arbeit. Anschließend verlas Peter die Gesamtplazierungen der Teilnehmer. Alle bekamen von Marion und Markus Barrois Urkunden und Sachpreise überreicht.

Platz 3 in der 15m-Klasse ging an Georg Theisinger (T), Platz 2 an David Bauder (DS). Deutscher Meister in der 15m-Klasse wurde Steffen Schwarzer (L7).

In der 18m-Klasse ging der dritte Platz an Sebastian Huhmann (HH), Platz 2 an Thomas Melde (ZP). Der Meistertitel wurde von Holger Karow (LG) erflogen.

In ihren Grußworten betonten Udo Recktenwald und Volker Weber beide ihre Wertschätzung gegenüber dem Flugplatz Marpingen und dem AeroClub Saar und die Bedeutung des Segelflugzentrums als Austragungsort von Segelflugmeisterschaften. Auch sie bedankten sich für das Engagement der ehrenamtlichen Helfer, ohne die die Ausrichtung einer solchen Veranstaltung nur schwer realisierbar sei. Ein Dank ging auch an die Teilnehmer, die teils von weit her ins Saarland gereist sind. In gleicher Weise äußerte sich auch der Schirmherr der Meisterschaft, Stastssekretär Stefan Krämer. Er hob darüber hinaus die Bedeutung der DM für die touristische Entwicklung des Saarlandes hervor.

Walter Eisele zeigte sich erfreut über die gute Organisation des Ausrichters und den reibungslosen Ablauf dieser DM ohne sicherheitskritische Vorfälle. Er betonte, wie sehr die Bundeskommission Segelflug abhängig von funktionierenden Organisationsteams in den Vereinen sei. Auch er dankte den Helfern vor Ort.


Im Anschluss an seine Rede stellte Walter Eisele die neu zusammengesetzte Nationalmannschaft vor. Jannick Stahf wurde als Nutzer des Förderflugzeugs IYB in den C-Kader übernommen, nachdem er während dieser DM mehr als 65% der Punkte des Deutschen Meisters erringen konnte.

Zum Abschluss würdigte auch nochmal Ralf Hubo das Engagement der vielen Helfer während dieser und vorausgegangener Meisterschaften am Flugplatz in Marpingen. Ein besonderer Dank ging dabei an Peter Schmitt, der nach vierzig Jahren angekündigt hat, nicht mehr zu vorderst bei der Organisation mitzuwirken. In dieser Zeit hat er unterschiedlichste Veranstaltungen im Luftsport angeregt und geleitet. Seine lange Erfahrung wurde für Außenstehende wohl immer während des Balletts der Schleppflugzeuge sichtbar, das beim reibungslosen Start der Segler gezeigt wurde. Die während der DM aktive "Gewerkschaft" der Schlepppiloten hat Peter Schmitt daher den Titel "Dompteur des Remorqueur" verliehen. Ralf Hubo als Präsident bedankte sich bei Peter mit einer Trophäe für die lange Zeit, die er dem AeroClub Saar für die Ausrichtung unterschiedlichster Veranstaltungen zur Verfügung stand.


Herzlichen Dank an unsere Sponsoren



Alle Meldungen


Live-Tracking

Wir haben eine Livetracking URL in unserem Hauptmenü hinterlegt. Viel Spaß beim Zuschauen!


Wendepunkte sind in neuer Version 3 zum Download verfügbar

Wie heute im Briefing angekündigt, steht ab sofort auf der Download-Seite die ab morgen gültige Version der Wendepunktdateien zur Verfügung.

WICHTIG!
Aktuell werten wir mit der alten Datei noch den heutigen Tag aus, können daher die Wendepunkte im Strepla nicht hinterlegen. Ladet die Daten daher bitte ausschließlich herunter.


WICHTIG: Bitte anmelden!

Zwei Tage vor Beginn des Wettbewerbs haben sich noch immer nicht alle Teilnehmer an unserer Wettbewerbsseite angemeldet, Ihr Teilnehmerprofil ergänzt und Loggerfiles zur Verfügung gestellt. Das erschwert uns gerade massiv die weitere Vorbereitung des Wettbewerbs.

Daher nochmal der dringende Appell an alle: Bitte meldet Euch auf der Wettbewerbsseite an! Nur so sind für uns auch regeltechnische Regularien einzuhalten.


Liveticker online

Ab sofort gibt es Arbeit für unser Ticker-Team: Ab heute steht der Liveticker auf unserer Seite zur Verfügung. Man wird also demnächst genauer lesen können, was gerade passiert bei uns.


Neue Wendepunktdatei

Leider haben sich noch ein paar Anpassungen an unserer Wendepunktdatei ergeben. Die aktuell gültige Version 2 ist ab sofort über den Downloadbereich zu beziehen.


Luftraumdatei online zum Download

Wir haben die Luftraumdatei (V2) zum Download bereit gestellt.


Probleme mit Mail und Kontaktformular?

Wir haben das Kontaktformular ergänzt um unsere Mailadresse, nachdem sich Teilnehmer gemeldet haben, dass sie uns über das Kontaktformular keine Nachrichten schicken können.

Grundsätzlich gilt: Falls etwas nicht funktioniert, meldet uns das bitte! Unser Testsetup funktioniert derzeit einwandfrei, aber es gibt auch Probleme, die wir vielleicht nicht sehen. Anfragen alternativ zum Formular bitte an dm2019@aeroclub-saar.de senden.


Logger-File-Upload jetzt über die Webseite

Ab sofort findet Ihr im geschützten Bereich der Webseite ein Formular zum Hochladen der Loggerfiles. Bitte macht regen Gebrauch davon!


Neue Version 2 Ausführungsbestimmungen

Ab sofort steht eine neue Version der Ausführungsbestimmungen zum Download bereit. Außerdem wurde das Self-Briefing zum Download bereit gestellt.


Bitte vervollständigt Eure Anmeldungen - Loggerupload im Laufe des Wochenendes

Wir brauchen noch Anmeldedaten! Sofern Ihr Euer Profil noch nicht vervollständigt habt, tragt Eure Daten bitte noch ein. Danke!

Bisher fehlt noch die Uploadfunktion für die Logger Files. Sollten wir im Laufe des Wochenendes diese Funktion nicht bereit stellen können, verfahren wir wie in Punkt 5 der Ausführungsbestimmungen vorsorglich beschrieben. Wartet bitte solange noch ab. Danke!


Neue Version 2 Ausführungsbestimmungen

Es wird im Laufe des Samstag Vormittags eine neue Version der Ausführungsbestimmungen veröffentlicht werden.


Kleinere Bugs

Auf der Webseite haben/hatten sich ein paar kleinere Fehler eingeschlichen. Einer betraf zB. die Erfassungsseite der Teilnehmerdaten. Das sollte gefixt sein.

Sollten noch immer Fehler auftreten, sagt mir bitte direkt über das Kontaktformular Bescheid. Danke!


Wendepunkte sind online

Die Version 1 unserer Wendepunkte steht zum Download bereit.


Anmeldung möglich

Wir haben die wesentlichen Funktionen unserer Homepage fertig gestellt. Heureka!

Alle Teilnehmer erhalten demnächst eine Mail zur Freischaltung ihrer Benutzeraccounts. Bitte pflegt Eure Daten dort demnächst ein. Danke!


Ausführungsbestimmungen sind online

Unsere Ausführungsbestimmungen sind zum Download verfügbar.


Letzte Tests

Wir sind kurz davor, dass wir den internen Bereich freigeben können. Zwar wird es noch etwas abendlichen Aufwand bedeuten, auch zB. von den Teilnehmern hochladbare Profilbilder hin zu bekommen, wir schauen aber mal, wie weit wir kommen...


So langsam wird es...

Wie Ihr sicher schon gemerkt habt: Wir sind mit der Erstellung unserer Seite ziemlich knapp dran. Sorry dafür!

Unsere Ausführungsbestimmungen sind kurz vor der Veröffentlichung, eigentlich fehlt nur noch ein Abnicken durch den DAeC. Sobald das passiert ist, stellen wir Euch die Sachen natürlich online.


Hinweise zur Wettbewerbsanmeldung

Offenbar gab es Unklarheiten hinsichtlich des Status der Anmeldung auf unserer Wettbewerbsseite. Daher zur Klarstellung:

  • Verbindlich für die Anmeldung zur DM ist Eure fristgerechte und vollständige Registrierung auf dem COPILOT-Portal des DAeC als qualifizierte/r Teilnehmer/in.
  • Die Teilnahme an unserem Wettbewerb macht eine Anmeldung auch bei uns notwendig. Die Anmeldung bei uns unterliegt aber nicht den Fristen aus der Ausschreibung.

Falls dennoch Fragen auftreten, schreibt uns eine Mail über das Kontaktformular.


Noch ist einiges zu tun

Benutzer können zwar bereits einen Antrag auf Freischaltung über unsere Seite absetzen, noch allerdings ist die Seite "unfertig" zu bezeichnen. Sobald es intern etwas zu sehen gibt, werden wir hier darauf hinweisen, und dann werden wir eingehende Benutzeranträge auch bearbeiten. Bis dahin habt bitte noch etwas Geduld.


Unsere Homepage ist jetzt online

Noch ist einiges zu erledigen, aber das grobe Gerüst steht! Regelmäßig werden weitere Features der Wettbewerbsseite aktiviert werden.